Gambio

Natürlich weiß ich, dass das spanische Wort für Garnele Gamba und nicht Gambio lautet. Aber Dank eines kleinen Versprechers meiner Freundin gibt es ein neues Wort in unserem Vokabular: Gambio 😮 Ihr fiel nämlich der Name eines unserer Lieblinsgerichte nicht mehr ein und so fragte sie mich: Wollen wir heute Abend Gambios essen? Gemeint waren Gambas al Ajillo – Garnelen in kochendem Knoblauch Öl. Und so gehen wir heute nicht mehr Gambas essen sondern Gambios 😮

Yes I know, the spanish word for Prawn is Gamba, not Gambio. But my girl friend had a verbal error and so we have a new word in our vocabulary: Gambio 😮 While she can´t rememer the name of our favourite dish and so she asked me: Shall we have Gambios for dinner? Meant was Gambas al Ajillo – Prawns in boiling Garlic Oil. And so we don´t eat Gambas but Gambios 😮

Jelly Fish

Es war ein sonniger aber stürmischer Tag in der Ramlay Bay auf Gozo. Überall lag Strandgut herum, dass die Wellen im Sand abgelegt hatten. Ein schlechter Tag für hunderte von Quallen, die dort gestrandet waren. Ein guter Tag für mich, dass ich diese fragile Schönheit entdeckt habe.

Übrigens finde ich die englische Bezeichnung für Quallen recht witzig: Jelly Fish – Gelee Fisch oder Wackelpudding Fisch. Passt ganz gut, wie ich finde 😮

It was a sunny but stormy at Ramla Bay in Gozo. Stranded goods everywhere, laid down in the sand, lefted by the waves. A bad day for hundreds of Jelly Fish, which where stranded there. A good day for me, so I could find this fragile beauty.

Schatten der Erinnerung

Wie die Zeit vergeht. Gerade haben wir noch auf unserer Lieblingsinsel Gozo am Xlendi Tower auf den Sandsteinfelsen gestanden und in die Sonne geschaut und nun sind wir schon wieder zu Hause. Hinter uns liegt eine wunderbare Woche mit viel Sonne und Erholung. Zurück bleiben die Schatten der Erinnerung und die Sehnsucht nach dieser wunderbaren Insel des maltesischen Archipels.

Shadows of Memory

As time goes by. Just standing on our famous Island Gozo near Xlendi Tower on the Sandstone watching the sun and now we are back at home. We can look back to a marvelous week with a lot of sun and relaxation. What remains are the shadows of  memory and the longing for this beautiful Maltese Island.

Plankton

Plankton steht ganz am Anfang der Nahrungskette in den Ozeanen. Seltsamerweise ernähren sich einige der größten Lebewesen wie Blauwale oder Walhaie von Plankton. Da kann man wieder einmal sehen, das man auch von Kleinigkeiten Groß und Stark werden kann.

Plankton ist aber auch der Widersacher von Sponge Bob und so ganz nebenbei meine Lieblingsfigur in dieser Comic Serie. Ich mag es, wie er verzweifelt versucht böse zu sein und immer wieder scheitert. Trotzdem ist er nicht klein zu kriegen. Kaum zu glauben, aber selbst in einer Comic Serie kann man Philosophische Abgründe entdecken, über deren Inhalt es sich nachzudenken lohnt.

Plankton is the beginning of the oceanic food chain. It´s curios that some of the biggest animals like the Blue whale or the whale shark live only by eating Plankton. Here we can see, that small things can make someone really big.

Also Planton is Sponge Bobs opponent and he´s my favourite Character in that Comic series. I like it to see how is always trying to be really evil and always fails. But he never quit. Unbelievable, but this simple Comic series contains Philospohical abysses, which are worth to think about.

Kleine Künstlerin

Auf frischer Tat ertappt habe ich diese kleine Künstlerin, als sie in der Altstadt eine Wand mit einem Graffiti verzierte. Böse konnte ich ihr aber nicht sein, denn bei der Kleinen handelt es sich nur um Bild.

Irgendein unbekannter Künstler hatte die auf Papier gedruckte Zeichnung eines Mädchens über das Graffiti geklebt. Ein echter Hingucker, wie ich finde.

Caught in the act I found this little artist while walking through the historic downtown. But I could no be angry with her, because she was only a picture.

An unknown artist had pasted the sketch of a girl right over the Graffiti. In my opinion it´s a real eye catcher.