Run away?

Beim Spaziergang durch die Ausstellung „Parkleuchten“ im Essener Grugapark hat mir diese Lichinstallation sehr gut gefallen. In der Dunkelheit hatten die beleuchteten Unterkörper etwas gespenstisches, unwirkliches an sich.

Bei diesem Anblick bekam der Titel der Skulptur eine doppelte Bedeutung. Run away – Davon laufen. Wollten die Beine davonlaufen oder sollte ich es tun?

As we walked around the Exposition „Parkleuchten“ in the Grugapark in Essen, I found this Light sculpture very interesting. In the dark the lower bodys looks very spooky and surreal.

While watching them the Titel of the Sculpture got a new meaning. Run away – Would the legs run away or should I?

Celebrities

Während unseres nächtlichen Spaziergangs durch den Grugapark sind mir gleich drei Berühmtheiten vor die Linse gekommen. Alle drei ließen sich ohne Starallüren wiederstandlos fotografieren. Einfach mal auf Marylin klicken und los gehts.

While having our nightly walk around the Grugapark I got three celebrities in front of my lens. Because they had no airs and graces I could take my photographs withput any problems. Just klick on Marylin and have a look.

Flamingo at Night

Zur Zeit läuft im Essener Grugapark die Ausstellung „Parkleuchten“. Überall in der Parkanlage sind zum Teil sehr aufwändige Lichtinstallationen zu sehen, die dem Park ein magisches Aussehen verleihen. Zur blauen Stunde sah ich den Flamingo im Wasser eines kleine  Teichs stehen und habe ihn kurzerhand „mitgenommen“.

At that time in the Grugapark, which is located in the German City Essen, you can visit the Exposition „Parkleuchten“. All over the park you can see complex Light sculptures which give a magic athmospere. During the blue hour I saw this Flamingo, standing in the water of a little pond and I just took him along.