Bones

Sensation im Wüstensand

Bei Archäologischen Ausgrabungen in der westlichen Sahara entdeckte ein Team von Wissenschaftlern das vollständig erhaltene Skelett einer bisher unbekannten, ausgestorbenen Tierart.

Erste Untersuchungen zufolge soll es sich um den Vorläufer des heutigen Haushundes (Canis lupus familiaris) handeln. Deutlich zu erkennen sind die einzelnen Hundeknochen, welche die Jahrtausende im Wüstensand nahezu unbeschadet überdauert haben. Besonders wertvoll wird die Fossilie durch das vollständig erhaltene Herz und die versteinerten Ohren, die eine Zuordnung zu einer der heutigen Hunderassen wesentlich erleichtern dürften.

Sensation in the Desert Sand

During Archaeological Excavations in the Western Sahara a group of Scientists found this completly conserved Skeleton of an unknown species.

First studies say that it is the prototype of modern domestic dogs (Canis lupus familiaris). You can clearly see the single Dog bones which survived the milleniums in the desert sand. Extra valuable ist the heart, which is completly conserved and the the ears, which will help to match the skeleton to a modern race of dogs.