Badetag

Als wir den Ort Banyalbufar auf Mallorca besuchten, sah es nicht so aus, als ob es mit leuchtenden Farben klappen würde. Der Himmel war voller dicker Wolken und von Sonne keine Spur zu sehen. Unseren Spaziergang durch den Ort haben wir trotzdem sehr genossen und bei einem Stück Kuchen sah das Wetter gleich viel besser aus. Und als ob der Himmel uns für unsere Ausdauer belohnen wollte, kam für einen Augenblick die Sonne zum Vorschein und ich konnte mein Foto machen. So kam ich am Ende doch noch zu meinem farbenfrohen Bild des im grünen Wasser badenden Blattes.

During our visit in the little Village Banyalbufar on the Island Mallorca it seems that there was no Chance to capture bright colours. The sky was full of clouds and not a bit of sun. Nevertheless we enjoyed our walk through that picturesque place and while having a piece of cake the weather looks much better. And as if heaven would like to reward our hardiness the sun break through the clouds and I could take my picture. Finally I get my photograph of the bathing leaf.

Spuren in der Nacht

Während einer Fahrt durch die Stadt habe ich diesen leuchtenden Fußabdruck an einer Hauswand entdeckt. Ein wenig paradox ist das schon, wenn ein Schuhmacher mit einem nackten Fuß Werbung für sein Gewerbe macht.

While driving through the city by night I saw this glowing footprint on a wall. On my opinion it seems to be a little paradox when a shoemaker use a naked foot to promote his trade.

Gegenlicht

Bei Düsseldorf ist das Rheinufer von Kies bedeckt. Jedesmal, wenn das Hochwasser zurück gegangen ist, bleiben im Wasser treibender Müll und eine Menge natürliches Treibgut am Ufer zurück.

Und in dem ganzen Chaos erstrahlte im Gegenlicht der untergehenden Sonne ein kleines Grasbüschel und verzauberte für einen Augenblick die Welt mit seinem leuchtenden Grün.

Vitamin Schub

TangerineDraußen war es heute kalt und es regnete vor sich hin. Nicht gerade die Art von Wetter, die ich besonders mag.

Also habe ich kurzerhand mein Mini-Fotostudio geöffnet und ein bißchen mit einer Mandarine und einem entfesselten Blitz experimentiert. Herausgekommen ist diese Aufnahme. Das Blitzlicht kommt entfesselt von links.

Ganz nebenbei sollen Vitamine bei solch einem Sauwetter ja besonders gut sein. Deshalb habe ich mein Model nach dem Shooting einfach aufgegessen.