Jelly Fish

Es war ein sonniger aber stürmischer Tag in der Ramlay Bay auf Gozo. Überall lag Strandgut herum, dass die Wellen im Sand abgelegt hatten. Ein schlechter Tag für hunderte von Quallen, die dort gestrandet waren. Ein guter Tag für mich, dass ich diese fragile Schönheit entdeckt habe.

Übrigens finde ich die englische Bezeichnung für Quallen recht witzig: Jelly Fish – Gelee Fisch oder Wackelpudding Fisch. Passt ganz gut, wie ich finde 😮

It was a sunny but stormy at Ramla Bay in Gozo. Stranded goods everywhere, laid down in the sand, lefted by the waves. A bad day for hundreds of Jelly Fish, which where stranded there. A good day for me, so I could find this fragile beauty.

Schatten der Erinnerung

Wie die Zeit vergeht. Gerade haben wir noch auf unserer Lieblingsinsel Gozo am Xlendi Tower auf den Sandsteinfelsen gestanden und in die Sonne geschaut und nun sind wir schon wieder zu Hause. Hinter uns liegt eine wunderbare Woche mit viel Sonne und Erholung. Zurück bleiben die Schatten der Erinnerung und die Sehnsucht nach dieser wunderbaren Insel des maltesischen Archipels.

Shadows of Memory

As time goes by. Just standing on our famous Island Gozo near Xlendi Tower on the Sandstone watching the sun and now we are back at home. We can look back to a marvelous week with a lot of sun and relaxation. What remains are the shadows of  memory and the longing for this beautiful Maltese Island.