Leuchtende Schönheiten

Während unseres Spaziergangs duch den nächtlichen Grugapark entdeckten wir diese drei leuchtenden Schönheiten. Das heißt, wenigstend die Unterkörper. Obenrum war leider nichts zu sehen, da mußte die Phantasie aushelfen 😮

Glowing Beautys

While we walked across the nightly Grugapark we found these glowing Beautys. Ok, only the lower bodys. Every thing on top happens only in phantasy 😮

Farben der Nacht

Palma de Mallorca bei Nacht ist ein Erlebnis der besonderen Art. Sobald die Geschäfte schließen, kehrt langsam Ruhe in dieser Metropole ein. Gassen und Plätze verwandeln sich im Licht der Laternen und Scheinwerfer in magische Orte und in manchen schmalen Gassen fühlt man sich, als wäre man in die Vergangenheit versetzt worden.

Am Museum Es Baluard Museu d’Art Modern entdecken wir dann die Synthese aus Vergangenheit und Zukunft. Das Museum ist in den Gemäuern der Festung Sant Pere untergebracht und wird im Dunkeln kunstvoll angestrahlt. An der dem Meer zugewandten Seite befindet sich diese Skulptur, die mich zum Experimentieren mit der HDR Technik animiert hat.

Palma de Mallorca by night is an very special experience. When the shops will close, the night came to the city and silence is coming back. Streets and places are illuminated by spotlights and lanterns and covered with the veil of mystery. In some small alleys we felt like having a trip into the history.

At the Museum Es Baluard Museu d’Art Modern we found the Synthesis of past and future. The Museum is situated in the old Sant Pere Bastion and will be illuminated by night. At the sea front I found this sculpture which animated me to take a try with HDR.

Run away?

Beim Spaziergang durch die Ausstellung „Parkleuchten“ im Essener Grugapark hat mir diese Lichinstallation sehr gut gefallen. In der Dunkelheit hatten die beleuchteten Unterkörper etwas gespenstisches, unwirkliches an sich.

Bei diesem Anblick bekam der Titel der Skulptur eine doppelte Bedeutung. Run away – Davon laufen. Wollten die Beine davonlaufen oder sollte ich es tun?

As we walked around the Exposition „Parkleuchten“ in the Grugapark in Essen, I found this Light sculpture very interesting. In the dark the lower bodys looks very spooky and surreal.

While watching them the Titel of the Sculpture got a new meaning. Run away – Would the legs run away or should I?

Gefesselte Energie

Auf die Dauer hilft nur Power!

Diese Energie geladene Aufnahme habe ich beim Stöbern in meinem Fotoarchiv entdeckt. Schon erstaunlich, welche Schätze sich dort verbergen und auf ihre Entdeckung warten. Leider bin ich beim Archivieren nicht immer sorgfältig vorgegangen und so wird wohl in den unendlichen Weiten der Bits und Bytes noch mancher Schatz versteckt sein und vielleicht nie wieder gehoben werden.

Aber noch ist es nicht zu spät, um gute Vorsätze für das neue Jahr zu beschließen. Hier ist also mein guter Vorsatz: In diesem Jahr schaffe ich Ordnung im Fotochaos. Mal sehen, was draus wird 😉