Schatten der Erinnerung

Wie die Zeit vergeht. Gerade haben wir noch auf unserer Lieblingsinsel Gozo am Xlendi Tower auf den Sandsteinfelsen gestanden und in die Sonne geschaut und nun sind wir schon wieder zu Hause. Hinter uns liegt eine wunderbare Woche mit viel Sonne und Erholung. Zurück bleiben die Schatten der Erinnerung und die Sehnsucht nach dieser wunderbaren Insel des maltesischen Archipels.

Shadows of Memory

As time goes by. Just standing on our famous Island Gozo near Xlendi Tower on the Sandstone watching the sun and now we are back at home. We can look back to a marvelous week with a lot of sun and relaxation. What remains are the shadows of  memory and the longing for this beautiful Maltese Island.

Frohe Ostern!

Und damit wäre auch geklärt, was der Osterhase macht, wenn er die ganzen bunt bemalten Ostereier versteckt hat – In der Sonne sitzen und ausruhen. Frohe Ostern an alle meine Besucher!

Now is cleared, what the Easter Bunny does, after he had hidden all the coloured Easter Eggs – He´s relaxing in the Sun. Happy Easter to all my visitors!

Letzte Nacht…

Dieses Foto spukte schon lange durch meinen Kopf. Ein Hauch von Erotik, die sich nur in der Phantasie abspielt. Wie sagte schon Edward III, König von England: Hony soyt quy mal y pense – Ein Schuft, der Böses dabei denkt.

Vielen Dank an meine Kollegin, die mir die roten Schuhe geliehen hat und an meine Freundin, von der die Perlenkette stammt. Die Wäsche? Der Blick der Verkäuferin beim Bekleidungsdiscounter war das Geld wert 😮

I´ve kept this picture in my mind for a long time. A touch of erotism, but only in fantasy. As Edward III, King of England said: Hony soyt quy mal y pense – A roque who thought bad about it.

Many thanks to my colleague, who lent me the red shoes and to my girl friend, who is the owner of the perl necklace. The lace Panty? The look in the eye of the saleswoman in the budget shop was worth the money 😮

Leuchtende Schönheiten

Während unseres Spaziergangs duch den nächtlichen Grugapark entdeckten wir diese drei leuchtenden Schönheiten. Das heißt, wenigstend die Unterkörper. Obenrum war leider nichts zu sehen, da mußte die Phantasie aushelfen 😮

Glowing Beautys

While we walked across the nightly Grugapark we found these glowing Beautys. Ok, only the lower bodys. Every thing on top happens only in phantasy 😮

Parkleuchten

Ziemlich genau vor einem Jahr hatte ich das erste Mal Gelegenheit, im Essener Grugapark die Ausstellung Parkleuchten zu genießen. Auch in diesem Jahr bietet der Park wieder dieses herrlich inszenierte Lichtspektakel. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen. Allerdings endet die Ausstellung bereits am 18. März 2012. Also schnell hin.

About one year ago I had the chance to visit the Exhibition Parkleuchten in the Gruapark, which is locatet in the City of Essen for the first time. Also this year again the park is illuminatet by a lot of Light Skulptures. A visit is highly recommended. But do quickly, the Exhibition ends on March 18th 2012.