Rotkäppchen

IMG_8604Regen, Regen, Regen, die ganze Woche Regen. Und heute Mittag endlich mal eine Pause. Das war die Gelegenheit, mal wieder den Waldläufer zu spielen. Schnell den Fotorucksack gepackt und ab in den Wald.
Abseits der Wege, im Unterholz versteckt fand ich diesen farbenfrohen Waldbewohner. Leider versteckte sich der Gute ausgerechnet an einer besonders finsteren Stelle. Aber für einen Strobisten ist das kein großes Problem. Mit Blitzlicht, Funkauslöser und einem seitlichen Aufheller lässt sich das Problem schnell lösen. Dann noch an der Kamera den manuellen Modus eingestellt, dann macht das Licht, was ich will. Und anschließend konnte mein kleiner Freund wieder die Dunkelheit des Waldes genießen.

Rain, Rain, Rain every day of the week. But today the rain made a break. I took my chance and went into the Forrest. Off the beaten path I found this colorful Woodlander. Unfortunately he stood at a really dark place. But darkness is not a problem, if you are a Strobist. With my radiocontrolled Strobe, a small reflector and the camera in manual Mode the light did, what I want. After the shot I leave my little friend alone in the dark forrest.

2 Gedanken zu „Rotkäppchen

  1. Hi Thomas, den hast Du klasse eingefangen, finde , dass der Fliegenpilz der Märchenprinz der Pilze ist, ich liebe ihn, wenn er mir so aus dem dunklen Wald entgegenleuchtet.
    LG Conny!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.