Zimmer mit Aussicht

Stell Dir vor, Du wirst Morgens wach, schaust aus dem Fenster und hast diese Aussicht vor Augen!

Diesen traumhaften Anblick habe ich in dem kleinen Ort Punta Mujeres auf Lanzarote entdeckt. Hinter der auf Hochglanz polierten Scheibe verdeckte ein heller Vorhang den Blick auf das dahinter liegende Zimmer und schuf so einen makellosen Spiegel.

Room with a view

Imagine, you wake up in the morning, look out the window, watching this view!

This marvelous view I found in the litte village Punta Mujeres on Lanzarote. Behind the polished Glas a light curtain blocked the view into the room and created a perfect mirror.

6 Gedanken zu „Zimmer mit Aussicht

  1. Hi Sabine!
    Ich musste auch „um die Ecke“ denken, als ich das Foto gemacht habe.
    Das Motiv war aber auch zu schön. Freut mich, dass es Dir gefaellt.
    LG Thomas

  2. Da musste ich wirklich zweimal gucken, um das Foto richtig zu sehen. haha Wirklich toll gesehen und fotografiert.

  3. Ach Conny, jedesmal wenn ich dieses Bild sehe, denke ich an die wunderbare Insel Lanzarote. Ich könnte schon wieder dorthin ausreissen und alles hinter mir lassen 🙁
    Viele Grüße, Thomas

  4. Traumhafter Ausblick….ja so könnte manch ein Morgen gern beginnen, schön entdeckt, Du Abenteurer!
    LG Conny!

  5. Hi Moni!
    Es freut mich, dass ich Dich mit diesem Bild Deinem Traum ein winziges Stück näher bringen konnte 😉
    Mir geht es genauso, Lanzarote wäre ein herrliches Fleckchen Erde, um dort zu leben, aber leider…
    Punta Mujeres und das daneben liegende Arrieta sind nicht gerade spektulär, aber gerade am Wochenende kann man dort den Lanzaroteños bei ihrem richtigen leben zusehen. Ideal, um das echte, das einheimische Lanzarote kennen zu lernen.
    LG Thomas

  6. Hallo Thomas,
    so etwas stelle ich mir immer in meinen Träumen vor. Ich würde so gerne dort leben!
    Ein ganz herrlicher Schnappschuss. Bisher bin ich an Punta Mujeres immer nur vorbeigefahren, jetzt werde ich mal anhalten und aussteigen und gaaaanz langsam spazieren gehen. 😉
    Liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.