Magic Tree

Die nächtliche Wanderung durch den Essener Grugapark ist voller optischer Leckerbissen. Mit gechickt platzierten Scheinwerfern und farbigem Licht wird aus einem kahlen Baum ein Wesen aus einer anderen Welt.

A walk at night across the Grugapark in City Essen is full of optical  goody. With skillful placed light floodlights and coloured light a bare tree become a strange entity from outer space.

9 Gedanken zu „Magic Tree

  1. Hallo Sigrid! Schön, dass Dir die nächtliche Lightshow gefällt. Schade, dass Du es nicht live erleben konntest.

  2. das sieht ja wirklich ganz super gut aus ! Wie ein Bühnenbild zu einem Gruselstück !

  3. Die Weihnachtssterne sind doch längst aufgefuttert. Und ddas Bild ist ein gutes Beispiel für innoatives Recycling 😉

  4. Schön das die Weihnachtsbeleuchtung auch nach ihrer Nutzung am Fest noch mal einen Ort der Beleuchtung gefunden hat. Ich vermisse jetzt aber die Sterne. 😆

    LG Gerd

  5. Hallo Moni!
    Es freut mich, dass mein nächtlicher Baum Deine Sinne anspricht. Aus Deinen Worten lese ich, wie sehr Du Farbe und Schönheit liebst.
    Viele Grüße, Thomas

  6. Hi Sabine! Schön, dass Du herein geschaut hast.
    Ja, es ist schade, das wäre auch ein Fest für Dine Kamera gewesen. Aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr 😮

    Das runde Licht wollte ich erst weg retuschieren, aber dann hätte man Bildfehler auf der Wasseroberfläche gesehen.

  7. Danke, lieber Thomas,
    superschön, herrlich diese Farben!
    Diese Brillianz in Licht, Farbe und Formen öffnet die Augen und die Sinne.
    Schönen Sonntag
    moni

  8. Sehr schoene Nachtaufnahme. Ich finde das runde Licht (rechts neben dem Baum) etwas stoerend, aber sonst sehr gut. :o)
    So schade, dass ich Dich dieses mal nicht besuchen konnte. Waere gerne mit Dir dort hingegangen.

  9. Hallo liebe Moni,
    wirklich schade, dass Dir diese Augenschmaus verwehrt bleibt. Aber die Veranstaltung findet bereits zum dritten Mal statt und so kann man annehmen, dass es im kommenden Jahr eine Wiederholung mit neuen Highlights gibt. Vielleicht klappt´s ja dann.
    Natürlich werde ich noch einige ausgesuchte Bilder dieser Ausstellung zeigen. ich hoffe, die weiteren Fotos gefallen Dir dann auch.

    Damit die Wartezeit nicht so lang wird, findest hier eine Auswahl meiner Funde aus dem letzten Jahr. Einfach mal vorwärts klicken 😮 Parkleuchten 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.