Himmelsstürmer

Wie man sehen kann hatten wir einen herrlichen Herbsttag mit einem tiefblauem Himmel. Ein Tag zum Träumen und wie gemacht, um zu entspannen.

An einer Natursteinmauer habe ich diesen Grashalm entdeckt, der sich scheinbar über sein erdgebundenes Dasein hinwegsetzt und in den Himmel klettert.

As you can see, it was a wounderful autumn day with a dark blue sky. A day for made for dreaming and relaxing.

I found this heaven-assailing grass stalk growingclose to a natural stone wall. It seems he´s trying to climb into the sky, leaving the earth.

2 Gedanken zu „Himmelsstürmer

  1. Hi Martina!
    Ist schon erstaunlich. Eine große, alte Eiche kann vom Sturm gefällt werden.
    Gras richtet sich danach einfach wieder auf.
    Danke für Deinen Besuch.

  2. Gräser setzen sich überall durch. Schön dieser einzelne Halm vor dem felsigen Hintergrund.
    LG, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.