Verknotet

Während sich Apollo 13 im April 1970 auf dem Hinflug zum Mond befand, empfing Houston Control aus dem All die Worte des Kommandanten James Lovell: „Houston, wir haben ein Problem“.

Ganz ähnlich, wenn auch sehr irdisch, aber nicht weniger aufregend, ging es mir heute, als mein Zahnarzt während der Behandlung mit ernster Stimme die Worte sagte:  „Ich habe eine schlechte Nachricht für sie“.  Als der Zahn nach einer guten halben Stunde endlich raus war, hatte ich soviel Spaß hinter mir, wie ich ertragen konnte.

Was das Foto damit zu tun hat? Mein Unterkiefer fühlt sich an, als wäre die Wunde mit solch einem Tampen zusammen genäht worden.

While Apollo 13 was flying to the Moon in April 1970 Houston Control revceived the words „Houston, we’ve had a problem“, spoken by Commander James Lovell.

Today I had a similar experience as my dentist spoke the words: „I have bad news for you“.  As after nearly half an hour the tooth was extracted, I have had enough fun for a single day.

What´s the connection to the photograph? My Underjaw feel as if it was stitched with a rope like this one.

2 Gedanken zu „Verknotet

  1. Heile, heile Gänschen…
    Soll ich mal pusten?
    Willst du auf den Arm?
    Ich bin letzten Donnerstag lieber ein Jahr älter geworden, als dass ich mit dir hätte tauschen wollen, um die Worte deines Zahnarztes in meinem Ohr zu hören.
    Gruß
    Dani

  2. den begriff tampen kannte ich noch nicht. gute besserung wünsch ich dir! aber wenn ein kranker zahn erst mal raus ist, heilt auch der rest, sagt man so…..
    lg, martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.