Abgeblättert

Aus der Nähe betrachtet werden ganz banale Dinge, an denen man sonst Achtlos vorübergeht, manchmal zu etwas besonderem. Wie im Fall der alten Eisenbahnbrücke, die nach der Streckenstilllegung vor sich hinrostet.

Im Sonnenlicht fiel mir unter hunderten Nieten ausgerechnet diese eine auf. Umgeben von Rost und abgeblätterter Farbe wartet sie darauf, dass eines Tages wieder Züge über die Brücke fahren. Bis dahin hält sie mit ihren Kollegen weiter das Stahlgerüst zusammen.

2 Gedanken zu „Abgeblättert

  1. Ich bin immer wieder begeistert, was man alles entdecken kann, wenn man nur nah genug heran geht.
    Manche kleinen Details, wie etwa die von Dir genannten Furchen, übersieht man ohne Makro total.
    Danke für Deinen Besuch und liebe Grüße!

  2. rost und seine farbe ist wirklich faszinierend. er ist schön und unbeständig, entwickelt und verändert sich. in deinem photo mag ich auch die furchen die vom abblättern entstehen.
    lg, martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.