Rotkäppchen und die Wölfe

Zur Abwechslung zeige ich heute mal eine Diashow.

Der Titel „Rotkäppchen und die Wölfe“ kam mir in den Sinn, als ich im Wald dieses hübsche Rotkäppchen fotografiert habe.

Während ich mit entfesseltem Blitz, Kamera und Winkelsucher auf dem Waldboden herum kroch, tauchten zwei freilaufende große Hunde ohne Leine neben mir auf. Nicht gerade die im Titel genannten Wölfe, aber ein Erlebnis der besonderen Art war diese Begegnung auf Augenhöhe schon.

Außer dem Fliegenpilz habe ich auch noch einige andere Pilze vor die Linse bekommen. Mit einem Klick auf das Foto oder auf den Link startet die Diashow in einem neuen Fenster.

2 Gedanken zu „Rotkäppchen und die Wölfe

  1. Das schwieirgste an den Aufnahmen war, die Pilze im Unterholz zu entdecken. Die Belichtung mit dem entfesselten Blitz hat dann für den Rest gesorgt. Sorgen hatte ich nur wegen der Wölfe, äääh Hunde 😮

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.