Stachelige Schönheiten

Lanzarote ist eine trockene Insel. Pro Jahr fallen nur etwa 120 mm Niederschlag pro Quadratmeter. Klar, dass unter diesen Umständen nur Spezialisten gedeihen können.

Im Vulkangebiet von Timanfaya sind Flechten die vorherrschende Lebensform. Die fruchtbareren Gebiete sind die Heimat vieler Kakteen. Stellvertretend für diese stacheligen Gesellen zeige ich dieses Duo in voller Blütenpracht. Es handelt sich allerdings nicht um „wilde“ Kakteen, diese wurden liebevoll am Rand der Dorfstraße von El Golfo angepflanzt.

Ein Gedanke zu „Stachelige Schönheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.